smallimage
danielkagemann
ui/ux design. software entwicklung für web und mobile.
vor 23 Tagen

Robi

Nicht nur aus reiner Bequemlichkeit, sondern hauptsächlich wegen einer stark ausgeprägten Gräserallergie habe ich schon seit Jahren einen Rasenmäherroboter.
Seit nunmehr 5 Jahren verrichtet er seine Arbeit und stellt sich den Herausforderungen unseres Gartens.

Jedes Jahr bin ich aufs Neue genervt, weil irgendwo ein Kabelbruch ist. Meist nicht an den Stellen die offensichtlich sind.
Warum ist das so? Das liegt zum einen daran, dass unser Garten immer wieder erweitert und umgebaut wird und zum anderen teilweise auch
größere Baumaßnahmen dazu führen, dass das Kabel kaputt geht oder ich es komplett neu verlegen muss.

Das Neuverlegen ist jedes mal super nervig, da es Zeit- und Geldintensiv ist. Aber auch wenn ich jedesmal kurz davor bin das Ding vor die Tür zu setzen, bin ich auch jedesmal wieder froh, wenn er läuft.

privat
rasen
mauto